Sommerhilfe für Obdachlose

Veröffentlicht von

Im Sommer ist es nicht die Kälte die Menschen ohne Obdach täglich prüft. Es sind nicht die Grade unter Null die das Leben auf der Straße unerträglich macht. Doch was wird wirklich benötigt, diese Frage wird immer wieder gestellt.

Hier mal eine kleine Liste für Spenden die wirklich hilfreich sein können:

  • Unterwäsche Neu und ungetragen
  • Hygieneartikel u.a. Mundspülung, Feuchte Tücher und Co.
  • Sonnencreme, Pflaster, Bandagen
  • Evtl kleiner Gaskocher mit Kartuschen
  • frisches Obst
  • Wasser gerade trinken ist bei hohen Temperaturen sehr wichtig.
  • Evtl Isomatten, leichte  tragbare Zelte
  • Rucksäcke
  • Kleinigkeiten wie Feuerzeuge, Taschenmesser
  • Müsliriegel oder andere Süßigkeiten machen immer Freude

Es gibt viele kleine Dinge, die das Leben auf der Straße ein klein wenig erträglicher machen. Wir dürfen nur unsere Augen nicht verschließen.

Aus gegeben Anlass noch einmal zu Info: WIR NEHMEN KEINE SPENDEN AN – Wir sind kein Verein und haben weder die rechtlichen Voraussetzungen noch die Befugnisse um in den Bereich tätig zu sein.

Hier handelt sich es um eine reine Private Information Seite – ohne Organisation oder Firma im Hintergrund. Alles was wie hier zusammenstellen ist rein persönlicher Natur und spiegelt das persönliche Bild wieder.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.