Kekse backen für den guten Zweck

Veröffentlicht von

Es geht steil auf Weihnachten und viele Vereine und Menschen versuchen ihren Mitmenschen, das Leben auf den Straßen durch kleine Aufmerksamkeiten erträglicher zu machen.

So habe ich mir ein Projekt ausgesucht von dem Verein Unsichtbar.e.V. und mich mit meinem Freund vom http://www.knusperbau.de daran gemacht und ein paar Weihnachtskekse gebacken.

Wir haben neben Spritzgebäck, Kokos Biscotti, Erdnuss Biscotti, Schoko Knusper und Peanut Chipper auch ein paar Müsliriegel dem Ehrenamtlichen Mitarbeiter der Vereins übergeben, da wir wissen das hier unsere Spende genau da ankommt, wo sie evtl eine Freude bereitet und hilft.

Neben Grundnahrungsmitteln ist eine kleine Süße Aufmerksamkeit doch ein schönes Zeichen, das wir unsere Mitmenschen nicht ganz vergessen.

Doch es gibt viele schöne andere Aktionen die man nicht vergessen sollte. So habe ich von einer Gruppe gehört die Stricken für Obdachlose, ein tolles Hobby was wirklich Wärme schenkt. Auch Sie haben ein Projekt in dieser Art, teilen Sie es doch einfach per Email mit und es wird darüber sehr gerne berichtet.

In diesem Sinne eine besinnliche Weihnachtzeit und an all die Seelen auf den Straßen: Gott schütze Euch und möge Euch gut durch den Winter bringen, ihr seid nicht vergessen, auch wenn einige Euch oft übersehen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.